Auch heuer durften die 2. Klassen einen Tag am Bauernhof verbringen. 

Beherzt streichelten die Kinder  das Kälbchen Elsa und setzten sich selbst mal kurzerhand in das Iglu. Auch der Hofhund Jimmy, das Kätzchen Pezi und die fleißigen Hennen genossen die Streicheleinheiten. Beim Futterholen für die Rinder halfen alle fleißig mit, denn die leckere Jause muss man sich ja schließlich auch verdienen.

Wir bedanken uns bei Familie Mayrhofer für die zahlreichen Informationen und die herzliche Aufnahme.